News

Protokoll über die schriftliche Beschlussfassung

Geschätztes Vereinsmitglied

Leider konnte die diesjährige Generalversammlung nicht ordentlich durchgeführt werden. Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus beeinflusst nach wie vor das öffentliche Leben. Die Beschlussfassung fand deshalb unter besonderen Umständen statt.

Sie wurde in Übereinstimmung mit Art. 27 der «Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19)» (Covid-19-Verordnung 3) auf schriftlichem Weg durchgeführt. «Auf schriftlichem Weg» bedeutet, dass für die Abstimmungen die Quoren gemäss Statuten und Gesetz gelten. Sie finden nachfolgend das Protokoll über die schriftliche Beschlussfassung.

 

  Unterlagen briefliche Stimmabgabe

 

  Protokoll über die schriftliche Beschlussfassung

 

Wir bedanken uns für die eingegangenen Abstimmungsformulare und freuen uns auf die nächstjährige Versammlung, die hoffentlich wieder im gewohnten Rahmen sattfinden kann. Für Ihr Verständnis und Ihre Kenntnisnahme danken wir.

Tagesfamilien-Vermittlung Rothenburg

 

 

 

Tagesmutter / Tagesfamilie gesucht

Wir suchen für ein 3jähriges Mädchen für 4 Tage / Woche (begrenzt für 6 Monate)  eine

Tagesmutter / Tagesfamilie

Sie sind eine belastbare Familienfrau (oder Familienmann) und leben in einer stabilen Familiensituation. Sie haben Erfahrung mit Kindern, Freude an der Erziehungsarbeit und genügend Platz zum Spielen und Verweilen. Sie bringen Einfühlungsvermögen, Toleranz und Gesprächsbereitschaft mit und sind bereit, den Grundkurs für Tageseltern und den Nothelfer für Kleinkinder zu absolvieren.

Der Verein Tagesfamilien Rothenburg unterstützt und begleitet die beteiligten Familien und regelt die Betreuungsvereinbarung. Die Tagesmutter erhält für ihre Arbeit einen einheitlich geregelten Lohn. Zudem sind jedes Jahr 3 Stunden Weiterbildungen zu besuchen.

Wenn Sie zuverlässig und verantwortungsbewusst sind, eine abwechslungsreiche Tätigkeit lieben und sich gerne einer neuen Herausforderung stellen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Betreuungsbeginn wäre per sofort oder nach Vereinbarung.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerin, Frau Michèle Bucher-Gugelmann, Tel. 041 282 40 94 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Coronavirus News

Update Covid-19: Vorgehen bei symptomatischen Kindern und neue Testkriterien BAG


Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat die Testkriterien für symptomatische Kinder angepasst. Diese sind am 24. März 2021 in Kraft getreten.

Neu werden Kinder ab 6 Jahren (bzw. Alter bei Schuleintritt) nach den gleichen klinischen Kriterien getestet wie Erwachsene. Für Kinder unter 6 Jahren bleibt der bisherige Testalgorithmus gültig.

 

Falls ein Kind Krankheits- und Erkältungssymptome hat, kann man sich auf www.coronabambini.ch über die vom BAG empfohlenen Abklärungsschritte informieren.

Über diese Website des Inselspitals Bern kann in Erfahrung gebracht werden, ob allenfalls ein Covid-Test notwendig ist.

  Vorgehen bei Coronavirus Symptomen

 

............................................................................................................................................................................................................................

Im Schutzkonzept der Tagesfamilien-Vermittlung Rothenburg richten wir uns an die Empfehlungen von kibesuisse.ch

  Schutzkonzept vom 26.08.2020

Für Fragen steht Ihnen unsere Vermittlerin, Michèle Bucher-Gugelmann gerne zur Verfügung.

Tel. 041 282 40 94 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Weiterbildung für Tagesmütter 2021

Beziehung statt Erziehung für (Tages-)Eltern von Teenagern! 

Das Zusammenleben mit jungen Menschen kann sehr bereichernd und auch für uns lehrreich sein, wenn wir uns mit einer anderen Sicht auf sie einlassen können und unsere Konditionierungen aufgeben.

Wir können unseren Kindern noch einmal vertrauensvolle Wegbegleiter sein und Sicherheit vermitteln in Zeiten des grossen Umbruchs. Und so die letzte Phase unseres gemeinsamen Zusammenlebens und Wachsens auf stimmige Weise abrunden.

 

In diesem Kurs geht es um Fragen wie:

"Was geht in Teenagern vor?"

"Was brauchen Teenager von uns?"

"Was brauchen sie überhaupt nicht?"

"Was brauchen wir in dieser Zeit?"

 

Dieser Kurs empfiehlt sich für alle, die mit Teenagern zu tun haben. 

 

Datum:  Donnerstag, 16. September 2021
Zeit: 19.00 – 22.00 Uhr
Ort:    Lern- und Lebenswerkstatt, Kleinwangenstrasse 18, 6280 Hochdorf
Kursleitung: Esthi Wildisen, LernCoach NLPaed, Master NLPaed, Coach für The Work
   

Anmeldungen bitte an unsere Vermittlerin, Frau Michèle Bucher-Gugelmann, Tel. 041 282 40 94 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Kantonsbeiträge

Wir setzen alles daran, dass die Rückvergütungen der Kantonsbeiträge erfolgt. Weitere Auskünfte wird ihnen gerne unsere Vermittlerin geben.

 

 

 

  • 1
  • 2